fabergroup_logo.png
Faber Group - Logo

Geschichte

Die Faber Group vereint als Familienunternehmen eine tiefe Leidenschaft für das Thema Mobilität mit jahrzentelanger Erfahrung in der österreichischen Zweiradbranche.

Bild zu 1948 - Gründung des Unternehmens

1948 - Gründung des Unternehmens

Bild zu 1948 - Gründung des Unternehmens

Josef Faber sen. gründet die Firma Faber mit der Übernahme der österreichischen Generalvertretung der Motorradmarke Jawa. Der Firmensitz befindet sich in der Kirchstetterngasse in Wien 16.

 
 
Bild zu 1962 - Honda

1962 - Honda

Bild zu 1962 - Honda

Josef Faber sen. ist unterzeichnet den Importvertrag mit Honda und wird zum ersten österreichischen Importeur japanischer Produkte.

 
 
Bild zu 1964 - Piaggio

1964 - Piaggio

Bild zu 1964 - Piaggio

Faber übernimmt die Generalvertretung der traditionsreichen italienischen Zweirad-Marken Piaggio, Vespa und Gilera und legt somit den Grundstein für eine erfolgreiche Handelsbeziehung.

 
 
Bild zu 1982 - Honda Austria

1982 - Honda Austria

Bild zu 1982 - Honda Austria

Faber gründet mit Honda Tokio die Honda Austria GmbH, übergibt die Generalvertretung an sie und bleibt bis 2007 Honda-Vertragspartner.

 
 
Bild zu 1992 - Generationswechsel

1992 - Generationswechsel

Bild zu 1992 - Generationswechsel

Josef Faber jun. übernimmt mit Bruder Peter die Geschäftsführung. Josef Faber sen. bleibt weiterhin als Berater im Unternehmen aktiv.

 
 
Bild zu 2006 - Derbi

2006 - Derbi

Bild zu 2006 - Derbi

Die Faber GmbH übernimmt mit Derbi die Generalvertretung einer weiteren Marke der Piaggio-Gruppe.

 
 
Bild zu 2007 - Neuer Standort

2007 - Neuer Standort

Bild zu 2007 - Neuer Standort

Die Faber GmbH übersiedelt mit Großhandel, Werkstatt und Einzelhandel vom bisherigen Standort in Ottakring in die Carlbergergasse 66a in Wien 23.

 
 
Bild zu 2008 - Moto Guzzi & PCV

2008 - Moto Guzzi & PCV

Bild zu 2008 - Moto Guzzi & PCV

Die Faber GmbH verstärkt die Partnerschaft mit der Piaggio-Gruppe und wird Generalimporteur für Moto Guzzi und Piaggio Commercial Vehicles.

 
 
Bild zu 2017 - Faber Moto s.r.o.

2017 - Faber Moto s.r.o.

Bild zu 2017 - Faber Moto s.r.o.

Die Piaggio Gruppe setzt ihr volles Vertrauen in die Faber GmbH und überträgt der neu gegründeten Tochtergesellschaft Faber Moto s.r.o. die Generalvertretung für Piaggio, Vespa, Moto Guzzi und Aprilia für die Tschechische Republik.

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen